160*600

Новости сегодня на DirectAdvert

Новости сегодня от Adwile

Актуальные новости сегодня от ValueImpression.com


Опубликовать свою новость бесплатно - сейчас


5 Frauen erzählen, wie Krebs ihre Einstellung zu Schönheit veränderte

Krebs ist zweifelsohne eine der bekanntesten Krankheiten der Welt und Brustkrebs gehört zu den Krankheiten, die mehr Frauen als Männer betrifft. In Deutschland erkrankt etwa eine von acht Frauen im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Und von zehn erkrankten Frauen sind drei unter 55 Jahre alt.

Aber Zahlen beiseite – Krebs wirkt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit aus, sondern kann auch den Lebensstil, die Beziehungen und die Art und Weise, wie man sich selbst sieht, verändern. Spezielle Selbsthilfegruppen und -programme helfen Frauen, die eine Krebsdiagnose erhalten haben, sich mit anderen zu vernetzen, die diese erschütternde Erfahrung gemacht haben, und machen ihnen gleichzeitig Mut, sich während der Behandlung und Genesung immer noch wie sich selbst zu fühlen.

Das australische Programm Look Good Feel Better (LGFB) ist ein Beispiel dafür. Es bietet Krebspatient:innen einen kostenlosen Service, der ihnen dabei hilft, mit den optischen Nebenwirkungen der Krebsbehandlung umzugehen. Geschulte Kosmetik-, Schönheits- und Haarexpert:innen unterstützen die Frauen dabei, sich besser zu fühlen, egal, ob es um Hautpflege, Haare oder Make-up geht. Hier sprechen wir mit fünf Frauen, die an dem Programm teilgenommen haben, darüber, wie ihre Krebsdiagnose und -behandlung ihre Einstellung zu Schönheit verändert hat.

Aleesha, 32 — Diagnostiziert mit Hodgkins-Lymphom im Oktober 2019


Wo stehst du heute?

Ich bekam die Diagnose sechs Wochen vor meinem 30. Geburtstag. Jetzt bin ich in Remission.

Wie hat der Krebs deine Einstellung zu Schönheit und deinen persönlichen Stil verändert?

Eine der größten Veränderungen in meinem Tagesablauf war die tägliche Anwendung von Sonnencreme. Während der Chemotherapie muss man aufpassen, dass man sich nicht zu sehr der Sonne aussetzt. Deshalb habe ich angefangen, jeden Tag einen Sonnenschutz aufzutragen (Hier ein Tipp von Look Good Feel Better: Trag ihn vor der Feuchtigkeitscreme auf die Haut auf).

Ich habe meine Haare auch ziemlich früh verloren, also habe ich angefangen, Schals und Hüte zum Schutz vor der Sonne zu tragen, aber auch, wenn ich keine Lust hatte, über meinen kahlen „Look“ zu reden. Ich habe auch Pinterest-Boards mit Ideen für Outfits mit verschiedenen Kopftüchern und Schals zusammengestellt, was den Prozess noch ein bisschen lustiger machte.

Es hört sich auch etwas kitschig an, aber wenn du erst einmal durchgekommen bist, gewinnst du eine neue Perspektive, die dir mehr Selbstvertrauen gibt. Wenn ich zum Beispiel morgens der Meinung bin, dass ich einen Bad Hair Day habe, denke ich daran, dass ich wenigstens Haare habe, über die ich mich beschweren kann.

Hast du andere Quellen der Inspiration oder Unterstützung gefunden?

Emily Somers von Bravery Co ist eine fantastische Informationsquelle für alle, die sich auf der „Reise“ befinden. Ihr Instagram und ihr Newsletter sind eine regelmäßige Informationsquelle zu Gesundheit und Wohlbefinden (und Style) während der Behandlung.

Ich fand es auch sehr hilfreich, mit anderen Menschen zu sprechen, die die gleiche Behandlung wie ich durchgemacht haben. In den sozialen Medien gibt es eine Menge davon, und viele Menschen, die eine Behandlung hinter sich haben, sprechen sehr offen über ihre Erfahrungen und beantworten gerne Fragen. @chichilifenyc ist ein Beispiel für einen wirklich tollen Account, dem man folgen sollte. Sie ist voller positiver Energie.

Christina, 32 — Diagnostiziert mit Hodgkins-Lymphom im Stadium 2B und papillärem Schilddrüsenkrebs im September 2017


Wo stehst du heute?

Ich bin vier Jahre nach meiner letzten Behandlung immer noch in voller Remission. Meine Behandlung umfasste eine Operation, eine IVF-Behandlung (optional), vier Runden mit zwei verschiedenen Chemotherapien und 30 Tage Strahlentherapie.

Wie hat der Krebs deine Einstellung zu Schönheit und deinen persönlichen Stil verändert?

Bei all den Veränderungen, die während und nach der Behandlung (bis zu 12 Monate später) an Haut, Haaren und Körper passieren, musste ich Wege finden, sie zu akzeptieren und mich anzupassen. Da ich das Wissen und die Unterstützung hatte, um zu verstehen, welches Make-up und welche Hautpflege geeignet waren, war ich nicht mehr mit der überwältigenden Herausforderung konfrontiert, es selbst herausfinden zu müssen, als ich am verletzlichsten war.

Ich konnte unkomplizierte, wirksame Hautpflegeprodukte verwenden und verstand, welche Produkte ich verstärkt nutzen musste, als meine Haut wieder zu neuem Leben erwachte. Ich lernte, wie man eine Augenbraue malt, was ich auch nach der Behandlung und in der Erholungsphase brauchte.

Vor allem habe ich gelernt, mich selbst zu akzeptieren, zu meinem neuen Aussehen zu stehen und selbstbewusst zu sein (wenn es meine Gefühle zulassen). Vier Jahre nach der Krebserkrankung wende ich immer noch viele der Ratschläge an. Ich benutze einfache Produkte, Sonnenschutz jeden Tag und fülle meine Augenbrauen auf, um ein natürliches, gleichmäßiges Aussehen zu erhalten. Ich habe mir meine Haare wachsen lassen und weigere mich, sie kurz zu schneiden.

Ich sehe die Schönheit meines natürlichen Selbst klarer als je zuvor, nachdem ich erlebt habe, dass mir alles genommen wurde.

Courtney, 26 — Diagnostiziert mit Hodgkins-Lymphom im March 2022


Wo stehst du heute?

Ich befinde mich in Remission.

Wie hat der Krebs deine Einstellung zu Schönheit und deinen persönlichen Stil verändert?

Meine Einstellung zu Haaren hat sich geändert – ich habe gelernt, mich selbst zu lieben, nachdem ich meine Haare verloren habe, und zu akzeptieren, wer du während der Behandlung bist. Look Good Feel Better hat mir geholfen, mich mit meinem Aussehen wohlzufühlen und zu lernen, mich an mein neues Aussehen anzupassen.

Amy, 40 — Diagnostiziert mit Brustkrebs im dritten Stadium im August 2021


Wo stehst du heute?

Die Chemotherapie ist abgeschlossen, aber ich werde noch mit Hormonen behandelt und habe einen Termin für eine vorbeugende Operation.

Wie hat der Krebs deine Einstellung zu Schönheit und deinen persönlichen Stil verändert?

Ich habe eindeutig angefangen, mehr Make-up und Schmuck zu tragen. Da ich keine Haare hatte, war das eine Möglichkeit, mich trotzdem weiblich zu fühlen. Außerdem musste ich mich mehr um meine Haut kümmern (z.B. Feuchtigkeitscreme wegen der trockenen Haut).

Corinna, 38 — Diagnostiziert mit Brustkrebs im August 2021


Wo stehst du heute?

Ich befinde mich immer noch in der Chemotherapie. Die ersten sechs Chemo-Sitzungen sind abgeschlossen, die große Lumpektomie und die Entfernung des Wächterknotens mit dem Führungsdraht sind abgeschlossen, der Port ist eingesetzt, die sechswöchige tägliche Bestrahlung ist abgeschlossen und derzeit sind 8 von 14 Chemo-Sitzungen abgeschlossen.

Wie hat der Krebs deine Einstellung zu Schönheit und deinen persönlichen Stil verändert?

Ich bin der festen Überzeugung, dass Haare und Augenbrauen einen großen Unterschied beim Aussehen einer Person ausmachen. Deshalb habe ich mich vor Beginn meiner Behandlung über Perücken, Augenbrauen und Wimpern informiert, da ich nicht das typische Aussehen haben wollte.

Ich habe Wimpern und Wimpernkleber gekauft, aber erst im LGFB-Kurs gelernt, dass diese eigentlich auf die vorhandenen Wimpern geklebt werden müssen. Es gab eine Empfehlung für falsche Wimpern, wenn man keine Wimpern hat, aber ich kann mich jetzt nicht mehr an die Marke erinnern.

Ich wollte mir keine permanenten Augenbrauen tätowieren lassen, also kaufte ich mir aufklebbare, tätowierungsähnliche Augenbrauen, die aber nicht besonders natürlich aussahen und die ich ehrlich gesagt nicht benutzt habe. Meine Wimpern und Augenbrauen wurden im Laufe der ersten sechs Chemobehandlungen immer dünner und erst im Januar 2022 bemerkte ich, dass ich überhaupt keine mehr hatte (weshalb einige Familienmitglieder, die nichts von meiner Behandlung wussten, sich fragten, was mit meinem Gesicht los sei). Im LGFB-Kurs habe ich gelernt, wie man Augenbrauen richtig zupft und Wimpern zum Vorschein bringt. Das habe ich nur bei ein paar Gelegenheiten gemacht, wenn ich ausgehen oder „normal“ aussehen wollte.

Ich habe meine Augenbrauen noch nicht threaden lassen. Ich warte darauf, dass sie noch ein bisschen wachsen, bevor ich zu meiner alten Routine zurückkehre. Ich bin allerdings überrascht, dass sie ihre Form behalten haben. Außerdem habe ich nächsten Monat einen Termin für eine neue Wimpernbehandlung. Meine Wimpern sollen länger aussehen.

Bei meinen Haaren entschied ich mich während der ersten Chemo-Behandlung für die Kältekappe, um meinen Haarausfall zu reduzieren. Mir wurde empfohlen, meine Haare nur einmal pro Woche mit Babyshampoo zu waschen. Um ehrlich zu sein, gefiel mir das Shampoo nicht wirklich, also kehrte ich nach meiner zweiten Chemo (ich bekam sie alle drei Wochen) zu meinem üblichen Shampoo und Conditioner zurück. Anfangs waren meine Haare etwas fettig, aber bald war es in Ordnung, sie alle zwei Wochen zu waschen. In der zweiten und dritten Woche waren meine Haare durch den Haarausfall sehr verfilzt und ließen sich nur schwer bürsten. Ich musste meine Mutter um Hilfe bitten und sie mit einem grobzinkigen Kamm in Abschnitte unterteilen. Das dauerte viel länger als meine übliche Routine: In fünf Minuten bürsten und hochstecken. Ich sammelte immer ganz viele Haare vom Boden auf und machte mit meinen Kindern kleine Vogelnester. Um ehrlich zu sein, war ich irgendwann versucht, sie einfach abzurasieren, aber ich habe es nicht getan und bin froh, dass ich drangeblieben bin, denn die Kältekappe hat mir geholfen.

Mir ist aufgefallen, dass sich mein natürliches Haarfett wieder normalisiert hat, sobald ich es wieder regelmäßig gewaschen habe und ich wasche es jetzt wieder etwa alle drei Tage. Außerdem habe ich meine Haare während der Hauptbehandlung nicht gefärbt, was mir aufgrund des herausgewachsenen Ansatzes und der vielen grauen Haare schwerfiel. Ich habe meine Haare erst im letzten Monat (nach knapp 12 Monaten) gefärbt, für den Fall, dass sie brüchig werden und ausfallen, aber das ist zum Glück nicht passiert. Ich habe auch Trockenshampoo zwischen den Haarwäschen benutzt, was gut war. Insgesamt habe ich etwa ein Drittel meines Haares verloren, es ist wirklich dünner geworden und hat sich etwas zurückgebildet, aber das war für Außenstehende nicht sichtbar, also war ich froh, denn das war ja der Sinn der Kältekappe.

Ich habe auch eine Perücke und einige Accessoires vom Cancer Council bekommen. Ehrlich gesagt kam ich rein, ohne viel zu wissen und hatte nur eine Idee im Kopf. Als ich rausging, war ich viel zuversichtlicher, dass ich meinen Stil beibehalten und auch andere Frisuren ausprobieren kann.

Was die Körperbehaarung angeht – ich habe die meisten meiner Haare überall verloren und ich habe mich nicht darüber beschwert, dass ich mich nicht rasieren oder wachsen musste. Allerdings sind meine Bein- und Armhaare wieder gewachsen, in den Achselhöhlen oder im Intimbereich aber kaum (yay!).

Ich stellte fest, dass meine Haut auf meine übliche tägliche Routine (Reinigungsmittel, Gesichtswasser, Feuchtigkeitscreme – morgens und abends) so heftig reagierte, dass ich damit aufhören musste. Ich merkte, dass ich mein Gesicht nur noch mit Cremes aus der Apotheke mit Feuchtigkeit versorgen konnte. Heutzutage benutze ich außer Wasser keine Feuchtigkeitscremes mehr, es sei denn, ich gehe aus, dann creme ich mein Gesicht ein, grundiere es und trage ein Make-up auf. Ich habe festgestellt, dass ich viele Pickel an Nacken, Schultern, Rücken und Armen habe. Ich freue mich darauf, wenn sich das wieder normalisiert.

Insgesamt habe ich ein bisschen zugenommen, deshalb fühle ich mich nicht besonders selbstbewusst und vermeide es, einige meiner Freund:innen zu sehen oder auszugehen. Ich war sehr dankbar für die Produkte und Techniken, die mir in der Beratung gezeigt wurden. Denn manchmal kann schon ein kleines bisschen Make-up, das richtig aufgetragen wird, einen großen Unterschied für deine Gefühle und dein allgemeines Wohlbefinden ausmachen.

Lust auf mehr? Lass dir die besten Storys von Refinery29 Deutschland jede Woche in deinen Posteingang liefern. Melde dich hier für unseren Newsletter an!

Like what you see? How about some more R29 goodness, right here?

Brustkrebs-Vorsorge – was du wissen solltest

Emotionale Fotos: 5 Frauen erzählen von Brustkrebs

Mein Verlobter starb im Lockdown allein an Krebs

Комментарии

Комментарии для сайта Cackle

Читайте на 123ru.net

Другие проекты от 123ru.net



Архангельск

Александр Цыбульский вручил северянкам знак отличия «Материнская слава»



Мир

Свадьба зимой: 5 плюсов, которые недооценивают






Новости 24 часа

Всемирный день борьбы с железодефицитом: компания «ЭГИС-РУС» напоминает о важности ранней диагностики скрытого врага женского здоровья



Game News

Competitive Farming Simulator is like an agriculture Grand Prix



Москва

"Можно правильно направить все программные орудия мира": Анатолий Голод, Служба общей информационной безопасности



News Every Day

Goldman issues stock market warning



Настроение

Селфи детей с Байденом, стоящим за окном, попало в мемы. В них глава США повторяет постер к «Один дома»



Москва

Аэропорт Сочи готовится обновить собственный рекорд 



Александр Градский

В театре «Градский Холл» избавились от гримёрки маэстро Александра Градского



Москва

Сомнолог Царева: наиболее вредно спать на животе



ATP

Казахстанский теннисист совершил взлет в рейтинге ATP



Москва

Игорь Рыбаков: «Продажи «Москвича» стоит стимулировать бесплатными парковками»



Владимир Путин

Владимир Путин присвоил звание "Мать-героиня" семи россиянкам



Симферополь

Запрет действует для Анапы, Белгорода, Брянска, Воронежа, Геленджика, Краснодара, Курска, Липецка, Ростова-на-Дону, Симферополя и Элисты



Москва

Заботливые политики помогут предотвратить эпидемии и войны?! Рекомендации проекта Служба общей информационной безопасности, Анатолий Голод



Москва

Собянин утвердил порядок предоставления спортобъектам льгот по налогу на имущество организаций



Москва

Заботливые политики помогут предотвратить эпидемии и войны?! Рекомендации проекта Служба общей информационной безопасности, Анатолий Голод



Другие популярные новости дня сегодня


123ru.net — быстрее, чем Я..., самые свежие и актуальные новости Вашего города — каждый день, каждый час с ежеминутным обновлением! Мгновенная публикация на языке оригинала, без модерации и без купюр в разделе Пользователи сайта 123ru.net.

Как добавить свои новости в наши трансляции? Очень просто. Достаточно отправить заявку на наш электронный адрес mail@29ru.net с указанием адреса Вашей ленты новостей в формате RSS или подать заявку на включение Вашего сайта в наш каталог через форму. После модерации заявки в течении 24 часов Ваша лента новостей начнёт транслироваться в разделе Вашего города. Все новости в нашей ленте новостей отсортированы поминутно по времени публикации, которое указано напротив каждой новости справа также как и прямая ссылка на источник информации. Если у Вас есть интересные фото Вашего города или других населённых пунктов Вашего региона мы также готовы опубликовать их в разделе Вашего города в нашем каталоге региональных сайтов, который на сегодняшний день является самым большим региональным ресурсом, охватывающим все города не только России и Украины, но ещё и Белоруссии и Абхазии. Прислать фото можно здесь. Оперативно разместить свою новость в Вашем городе можно самостоятельно через форму.



Новости 24/7 Все города России




Загрузка...


Топ 10 новостей последнего часа






Персональные новости

123ru.net — ежедневник главных новостей Вашего города и Вашего региона. 123ru.net - новости в деталях, свежий, незамыленный образ событий дня, аналитика минувших событий, прогнозы на будущее и непредвзятый взгляд на настоящее, как всегда, оперативно, честно, без купюр и цензуры каждый час, семь дней в неделю, 24 часа в сутки. Ещё больше местных городских новостей Вашего города — на порталах News-Life.pro и News24.pro. Полная лента региональных новостей на этот час — здесь. Самые свежие и популярные публикации событий в России и в мире сегодня - в ТОП-100 и на сайте Russia24.pro. С 2017 года проект 123ru.net стал мультиязычным и расширил свою аудиторию в мировом пространстве. Теперь нас читает не только русскоязычная аудитория и жители бывшего СССР, но и весь современный мир. 123ru.net - мир новостей без границ и цензуры в режиме реального времени. Каждую минуту - 123 самые горячие новости из городов и регионов. С нами Вы никогда не пропустите главное. А самым главным во все века остаётся "время" - наше и Ваше (у каждого - оно своё). Время - бесценно! Берегите и цените время. Здесь и сейчас — знакомства на 123ru.net. . Разместить свою новость локально в любом городе (и даже, на любом языке мира) можно ежесекундно (совершенно бесплатно) с мгновенной публикацией (без цензуры и модерации) самостоятельно - здесь.



Загрузка...

Загрузка...

Экология в России и мире
Москва

До двух раз можно снизить потери на коррозию бетона: почему важен стальной крепёж





Путин в России и мире
Москва

Токаев пригласил российский бизнес в Казахстан


Лукашенко в Беларуси и мире
Минск

Опубликованы фотографии Александра Лукашенко у гроба Владимира Макея




123ru.netмеждународная интерактивная информационная сеть (ежеминутные новости с ежедневным интелектуальным архивом). Только у нас — все главные новости дня без политической цензуры. "123 Новости" — абсолютно все точки зрения, трезвая аналитика, цивилизованные споры и обсуждения без взаимных обвинений и оскорблений. Помните, что не у всех точка зрения совпадает с Вашей. Уважайте мнение других, даже если Вы отстаиваете свой взгляд и свою позицию. Ru24.net — облегчённая версия старейшего обозревателя новостей 123ru.net.

Мы не навязываем Вам своё видение, мы даём Вам объективный срез событий дня без цензуры и без купюр. Новости, какие они есть — онлайн (с поминутным архивом по всем городам и регионам России, Украины, Белоруссии и Абхазии).

123ru.net — живые новости в прямом эфире!

В любую минуту Вы можете добавить свою новость мгновенно — здесь.





Зеленский в Украине и мире
Киев

Раскол киевского режима: «Кличко против Зеленского»


Навальный в России и мире


Здоровье в России и мире


Частные объявления в Вашем городе, в Вашем регионе и в России






Загрузка...

Загрузка...



Тимати

Татьяна Навка, Тимати, Жасмин и другие гости открытия 48-го Российского Антикварного Салона



Москва

Сомнолог Царева: наиболее вредно спать на животе

Друзья 123ru.net


Информационные партнёры 123ru.net



Спонсоры 123ru.net